Samstag, 5. Juli 2008

der zufall als gärtner

besser hätte es mit absicht auch nicht werden können: eine mischung aus dost (wildem oregano), der in unserem garten überall anzutreffen ist und lavendel.
wir sassen daneben auf der treppe und haben ein schlückchen prosecco getrunken, zur feier des ferienanfangs und haben es nur wegen des anderen blickwinkels bemerkt.
heute war ich den ganzen tag auf dem flohmarkt - zurückgekommen um etwa 100 franken und einige erfahrungen reicher:
"ist die satellitenschüssel analog oder digital?" -
"das macht der receiver, wir hatten mal gleichzeitig einen analogen und einen digitalen daran eingesteckt..." -
aber frauen haben davon grundsätzlich keine ahnung, also hat der MANN sie auch nicht gekauft...
ja, das meint man wohl mit digital - satellitenschüssel haben oder nicht haben - 0 oder 1 ...

aber insgesamt ist es immer wieder ein riesenspass auf dem flohmarkt, auch wenn man hier gar nicht so gerne "märtet", also handelt, nur die ausländer tun das eigentlich. unsere jungs haben zusätzlich noch einen losverkauf aufgezogen und damit sensationelle einnahmen erzielt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen