Freitag, 11. Juli 2008

ufo fertig !

weil ich mir vorgenommen hatte, im urlaub mit dem pullöverchen für alice zu beginnen, und gleichzeitig diesmal nichts anfangen wollte, ohne vorher mein uraltes ufo vom tisch zu haben, musste ich die jacke trotz warmen temperaturen beenden. im mai noch im rohzustand (oben) hat sie tasächlich durch die andersfarbigen bündchen , kragen, blenden gewonnen. und sie ist fertig!!!

sicherlich kann ich sie jetzt erstmal in den schrank packen, so eine warme jacke brauche ich wahrscheinlich nicht im wallis.
gerade noch nicht mal seit 24 stunden zurück, starten wir heute gegen abend ins wallis: wir sind sehr gespannt, denn das ist ein teil der schweiz, den wir noch nicht mal vom durchfahren kennen.

jetzt war mir danach, noch mehr zu dieser jacke zu sagen. es ist nämlich ein tomten nach der anleitung von elizabeth zimmermann, nur eben nicht in rippen, sondern rechts gestrickt. das macht den ansatz der arme und auch die blenden ein bisschen kompliziert, aber ich finde es ist gut gelungen. die anleitung finde ich schlicht genial, ich hab mal wieder das gefühl gehabt, ich habe verstanden, was ich da strick und kann es auch modifizieren, und stricke nicht nur einfach nach. ich würde gerne viel öfter nach frau zimmermann stricken...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen