Freitag, 12. Dezember 2008

12 von 12 im dezember

so ein trüber tag!

morgens ein globi-quartett für alice aus dem adventskalender (1). dann die zimmer oben putzen bis es hell genug ist zum fotografieren. die listen sind immer noch lang - aber in anprechendem design machts gleich viel mehr spass (2). dann den schnee in garten anschauen: es schneit - es schmilzt, ständig neue bizarre häubchen, kringel, bärte (3,4,6,8,10). im jumbo finden alice und ich nicht nur fast alles bastelmaterial, sondern auch endlich meisenknödel, so dass wir unseren lustigen meisenknödelhalter vom stuttgarter weihnachtsmarkt endlich aufhängen können (5), die letzten (?) gutsle verzieren (7), am nachmittag nähe ich zum ersten mal seit langem wieder patchwork (11) und kann gleichzeitig johannes und lukas beim schlittenfahren zuschauen (10), und kurz bevor es wieder dunkel wird noch ein buch vorlesen und nebenher ein knäuel wolle vom finkhof wickeln (12).




und habt ihr es herausgefunden? ich hasse bilder mit blitz.
die bilder sind übrigens chronologisch, die beschreibung nicht - ich bin wirklich x-mal in den garten gegangen um diese lustigen schneeskulpturen zu fotografieren...

heute ist es mir fast schon schwer gefallen, 12 bilder zu machen: wäre der schnee im garten nicht gewesen... trotzdem mach ich gerne mit bei 12 von 12.

mal sehen, wer noch alles mitmacht, beim letzten mal gabs bei pfeilinchen eine liste..., diesmal habe ich die liste von draussen nur kännchen:


draussen nur kännchen


waren diesmal dabei!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder!!! Wir haben leider überhaupt keinen Schnee in Zürich..... oh doch so ca. 2 millimeter... :-)

    die meisenknödel sind wirklich sehr schön und die "laterne" mitten im Schnee gefällt mir auch sehr gut!

    äs liäbs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir. Schöne Bilder hast Du ausgesucht, auf die Schneebilder bin ich ja schon ein bisschen neidisch, da hier in Karlsruhe immer noch kein Schnee liegt. Vielen Dank für diesen Einblick in Deinen Alltag!

    Liebe Grüße und schöner Tag noch!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe gerade einen Kommentar von Dir entdeckt, der mich neugierig machte. Würdest Du per mail Kontakt mit mir aufnehmen? Ich hätte eine harmlose Frage!
    Danke und liebe Grüße,
    :) Doris

    AntwortenLöschen