Sonntag, 4. Januar 2009

nachtrag: verschenkter filz

bevor es morgen wieder los geht mit dem filzen will ich noch die sachen zeigen, die ich vor weihnachten aus verschenketechnischen gründen nicht zeigen konnte:

filzfinken oder - hausschuhe, einmal in weisser und grauer merino mit grünen punkten und einmal aus gabi-famos mischung in grau und brauner merino mit gelb-orange-roten dreiecken.

zwei kissen 45cm x 45cm in weisser merino bzw. engadiner fuchs, die schnecken sind aus coburger fuchs/schwarzer walliser schwarznase und weisser merino/schwarzer walliser schwarznase.


zwei kirschkernkissen in vogelform: kaethi das huhn und ueli der hahn... aus naturfarbener und bunter merino.

Kommentare:

  1. Oh wie wunderschön deine Sachen sind!!!Solche Filzhausschuhe könnte ich im Moment gebrauchen!!!!Brrr ist das kalt;und die Kirschkern-Hühner sind die gefilzt??Das habe ich so noch nie gesehen,absolut geniale Idee!!!
    Darf ich fragen woher du die Filzwolle hast??Und was du an deinen Filzlatschen als Sohle genommen hast???Ich habe es früher mal mit Latex -Milch probiert,aber das war nix:-((
    Lieber Gruss GabiB.

    AntwortenLöschen
  2. Die Chriesistei-Hühner gefallen mir sehr gut. Die haben richtig Charakter. Habe ich das richtig in Kopf, bist du im Filzlehrgang im Ballenberg. Ich war da mal in einem Sommerkurs bei Martha Angehrn.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Deine Filzsachen sind wunderschön, bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestossen und werde jetzt öfter bei Dir vorbeischauen.
    In das Schneckenkissen habe ich mich besonders verliebt, weiß nur nicht in welches der Beiden, ich glaube in alle Zwei, nein in alle Zwei.

    liebe Grüsse von Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ja erst jetzt diesen Post mit den wunderschönen Filzsachen entdeckt. Muss ich wohl übersehen haben. Ich bewundere ja jeden, der sich an Hausschuhe ran traut. Aus Angst, die Schuhe könnten verschieden groß werden, versuche ich es gar nicht erst.
    Besonders toll finde ich auch die Schneckenkissen. Die sehen einfach richtig edel aus.
    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Kirschkernfreunde sind ja ganz herzallerliebst! Da werden sie die Beschenkten sicher sehr gefreut haben.
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen