Dienstag, 24. März 2009

nachtrag oder aktuell?

blogge ich nicht wirklich häufig, finde ich es schwierig, wieder mit einem beitrag einzusteigen. was ist von dem was passiert ist, wirklich wichtig genug, dass ich es jetzt bloggen möchte, vielleicht auch noch nach ein paar tagen? kommt dann auch noch dazu, dass ich feststellen muss, dass sich auf der kamera noch bilder vom vorletzten wochenende befinden, die ich noch nicht angeschaut habe, wird es zusätzlich schwierig.
nachtrag oder aktuell?

also zuerst mal spontan und aktuell, unter auslassung vielleicht spannenderer inhalte im nachtrag.

heute morgen mal wieder das:


zwischendurch trotzdem immer wieder sonne zum fotografieren:


unser gartencenter gibt rabatt. wenn man was einkauft, trägt die freundliche gärtnerin die summe des einkaufs in ein büchlein ein und nach 10 einkäufen gibt es einen gestaffelten rabatt. bei mir war es zwar nur die niedrigstmögliche staffelung, aber trotzdem hat es für einen topf wilder narcissen gereicht. sie sind zwar schon fast verblüht, aber ich hoffe auch weitere jahre blühfreude. sowas richtig unnötiges, was ich mir sonst nicht gekauft hätte - fast ein geschenk!


und ein richtiges geschenk: eine freundin hat im brockenhaus einen haufen garnrollen gefunden und mir von diesem reichtum abgegeben: o-ton: die reichen für zwei weitere näherinnenleben...

Kommentare:

  1. wow !! Ich hab mir gerade mal die Blätter angesehen, die sind ja toll ! Hätt ich vielleicht vorher mal gucken sollen, jetzt ist es ja zu spät um mitzumachen...
    Naja, wir haben ja "unseren" feltalong...
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, vielleicht sollte ich mich mehr in Brockenhäusern rumtreiben.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja, ich, hier, hier!!!!
    man hat ja nie genau die Farbe die man gerade braucht, oder?
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. ein traumfund.....boah, das sollte mir mal passieren!!!
    falls du bei den fadenspuhlen welche drei,vierfach hast, oder farben die du nicht magst, ich bin gerne abnehmerin, natürlich gegen bezahlung!!!
    so, jetzt will ich mir noch die blätter ansehen gehen........und verlasse deinen blog wieder.
    tschüss,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  5. stop!
    ich habe selber diese garnrollen aus einem grösseren fund im brockenhaus abgezweigt und geschenkt bekommen, ich habe sie nicht gefunden und ich habe auch keine abzugeben, sondern ich freue mich einfach über das geschenk, das ich bekommen habe!!!!

    stefanie!

    AntwortenLöschen