Sonntag, 30. Mai 2010

inspiration

heute im museum langmatt.
obwohl wir in gehentfernung wohnen und auch schon ein paar mal am eingang vorbeigegangen sind, waren wir bisher noch nie dort. schade eigentlich: schon der garten ist einen besuch wert...

eine ausstellung, die wir verpasst haben: max laeuger in 2007, da er aber als keramiker bleibende spuren hinterlassen hat, konnten wir doch noch etwas sehen.



wovon nach der ausstellung sicher nichts bleiben wird, sind die wunderbaren und teilweise so gut verborgenen videoinstallationen von pipilotti rist.


Guten morgen, Finger, streichelt die Demut!
Pipilotti Rist, Videostill, Courtesy die Künstlerin und Hauser & Wirth

1 Kommentar:

  1. Ah, da will ich auch unbedingt hin, in diese Ausstellung.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen