Sonntag, 6. Juni 2010

ein tag regen, zwei tage sonnenschein


nach einem gemütlichen frühstück im garten ist der besuch heute morgen wieder abgereist. wir hatten dreieinhalb schöne tage, wobei der regentag nur deshalb zu den schönen tagen zählen darf, weil die kinder (alle!!!) vollständig mit den bügelperlen beschäftig waren, die eine bekannte ausgemustert hatte... ansonsten: spazierengehen und im garten sitzen, radfahren und backen, kochen und reden, und für den grossen leider auch lernen und glücklicherweise einen ersten gelungenen selbstausgelegten geocache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen