Sonntag, 19. September 2010

wochenende

ende einer bewegten woche und zugleich start in den endspurt vor der letzten modulwoche vom bildungsgang filz.
nach dem donnerstag (schlusspräsentation der jugend forscht woche des grossen), dem freitag (spinntreffen bei rita) und dem samstag (flohmarkt und kinderkleiderbasar hier im ort) tat es gut heute bei einer ausgedehnten runde alle beieinander zu haben.

ein geocache brachte uns zum höchsten aargauer berg, einer eher unspektakulären erhebung von 865metern, dafür gab es unterwegs ein paar wunderschöne ausblicke.


nun werde ich mich wohl daran machen für die kommende woche einen plan zu machen, denn zwei mal mittagessen mit gästen, einmal kinder auswärts, ein dicht voll gepackter freitag und ein samstag, an dem kai arbeiten muss verheissen an sich nichts gutes. ausserdem hätte ich die idee, mir noch schnell eine ärmellose jacke zu filzen... trotzdem sollte am samstagabend alles für eine woche mit den grosseltern und meine letzte modulwoche parat sein.

1 Kommentar:

  1. liebe stephanie - da kommen ja erinnerungen hoch, bin in gipf-oberfrick aufgewachsen :-) dann könnten wir uns vielleicht nächste woche mal sehen? wär schön :-) ganz herzliche grüsse, daniela

    AntwortenLöschen