Sonntag, 7. November 2010

helleborus niger


oder schwarze nieswurz, auch christrose genannt. blüht jetzt in all dem chaos auf meinem filztisch. später auch noch in der roten variante, wie es sie hier oft in den gärten gibt. (die grünen einmachgläser eignen sich weniger zum umfilzen, aber so gefallen sie mir und man kann sie dann nach jahreszeit auch noch umdekorieren...)

Kommentare:

  1. ...sehen richtig nett aus, bin mal auf die rote Variante gespannt. Bitte nicht vorenthalten...
    Schönen Tag und Grüße Sue

    AntwortenLöschen
  2. Wie hübsch das aussieht - Du hast wirklich tolle Ideen!! Meine echten Helleborus haben auch schon die ersten Ansätze zum Blühen - das kann aber noch dauern. Ich muß jeden Tag schauen. Sie sind sooooo schön!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem grünen Glas sind die Blumen so schööööön!
    Würdest du so ein Glas auch tauschen?

    Liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen