Mittwoch, 15. Juni 2011

erblaut

bei der morgendlichen blogrunde stiess ich auf den me-made-mittwoch und stellte so nebenbei fest, dass auch ich heute etwas selbstgemachtes trage. also schnell raus in den garten und vor dem farblich passenden hintergrund ein paar fotos gemacht. mit dem selbstauslöser stehe ich allerdings noch auf kriegsfuss, was man am leicht unentspannten zug um den mund sehen kann... ausserdem habe ich noch keine zweite tunika genäht, sondern nur die erste eingefärbt, weil sie mir dann doch zu unbunt war. ausserdem wanderte noch ein grosses rot-beige-karierter stoff in die färbewaschmaschine, so dass ich demnächst an den zweiten ausgeguckten schnitt aus japan gehen kann. sicher aber nicht in dieser wahnsinns-woche, die mir keine pause gönnt. zum teil bin ich aber auch selbst schuld: morgen ist färbetag! ich freu mich schon! (muss aber heute noch ins brocki und in den baumarkt, damit wir morgen alles wichtige beisammen haben...)

Kommentare:

  1. In perfekter Harmonie mit der Stockrose :o) Seufz, ich wäre jetzt auch lieber im Garten statt im Büro... Liebe Grüße Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht seeeehr gemütlich aus!!
    Ein rundum harmonisches Bild!
    Gefällt mir echt gut!
    Die auch ganz neue MMM Mitmacherin
    Susanne

    AntwortenLöschen