Donnerstag, 23. Juni 2011

fast schon wie ferien


kantonale oder regionale feiertage haben etwas eigenartiges. anstatt des ganz grossen feiertagsgefühls macht sich eher so eine art ferienstimmung breit. die kinder haben zwar schulfrei, aber in anderen kantonen wird gearbeitet.
wir waren heute zum zmorgen eingeladen - mit der option, danach gemeinsam noch etwas je nach wetterlage zu unternehmen. nachdem ich heute morgen schon den newsletter von geocaching.com studiert hatte, war auch rasch ein passender cache gefunden. und das wetter blieb viel, viel besser als angesagt.
also durfte das töchterlein bei ihrer freundin zum spielen bleiben und die freundin und ich zogen mit den reduzierten 4 grossen/mittleren jungs los.


der weg war teilweise beschwerlich, denn ein paar sturmböen reichten gestern offenbar, um einige bäume an der limmat umzustürzen.


noch nicht ganz beim cachen - aber gleich danach gings los mit zählen und rechnen.


und nach dem log wollten drei der jungs unbedingt noch schwimmen gehen ... wir frauen blieben draussen, wegen der hühnerhaut und um die handtücher zu reichen... (aber badekleider hätten wir schon dabei gehabt!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen