Montag, 10. Oktober 2011

dosenfischen

im regen.

und mit blick auf den regen. (und auf noch mehr wasser am wasserschloss)

unterwegs haben wir zur freude der tochter die bananenhöhle wiedergefunden, die sie nur vage von einer kindergartenwanderung her beschreiben konnte. 

Kommentare:

  1. Hallo ihr regenwanderer
    Was ist Dosenfischen? Was neumodisches oder kommen da alte werdende Grossmuetter auch nach. Ich muss mich nämlich weiterbilden, wegen noch ganz ganz kleinem werdenden Enkelkind. Hab noch reichlich Zeit dafür.
    Lieben Gruß auch den Bananen
    christineM.

    AntwortenLöschen
  2. ... und wo ist die Dose? Ich schließ mich meiner Vor-Kommentatorin an - was ist Dosenfischen? Vielleicht kannst Du uns ja aufklären ... ;))
    Glücklicherweise ist das Wetter bei uns freundlicher. Wünsch euch noch ein bißchen Sonnenschein in den Ferien!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. liebe christine, liebe antje,
    ich bin wegen ein paar tagen urlaub euch eine antwort schuldig geblieben. hier kommt aber nun der aufklärende link: http://www.dosenfischer.de/geocaching
    dosenfischen=geocaching. bei uns jedenfalls seit der grosse den genialen podcast der doesenfischer entdeckt hat ... und in der folge auch noch eine cd bei uns einzug hielt.
    und geocaching ist ein hobby, das man in jedem alter betreiben kann. auch mit kinderwagen.

    AntwortenLöschen