Dienstag, 1. November 2011

ausstellungsvorbereitungen

seit gestern laufen jetzt die vorbereitungen für die ausstellung am wochenende. der ehemalige kindergarten, in den das töchterlein ja noch bis zu den sommerferien ging, liegt glücklicherweise gerade gegenüber von unserem haus, so dass ich auch mal für eine halbe stunde rübergehen kann und etwas arbeiten. bis jetzt haben wir viel ausgeräumt, umgestellt und einzelne ausstellungsinseln festgelegt. die jungs haben geschleppt, kai hat sich viele gedanken ums licht gemacht und mich gestern sogar in die ikea begleitet,  um einen ganzen haufen lampen zu kaufen und das töchterlein geniesst lustigerweise die alten kindergartenräumlichkeiten auf ihre eigenen art und weise. so ist gestern schon einiges entstanden und immer, wenn wieder jemand vorbeigeschaut hat, gab es grosses staunen, wie weit wir schon sind.
heute nun muss kai wieder arbeiten und ich sitze hier zu hause und warte auf den kundendienst, der unseren kochherd reparieren soll. so kann ich hier mal ein bisschen aufräumen und noch verschiedenes erledigen. gleich werd ich aber einen zettel an die türe hängen und doch wieder loslegen...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen