Samstag, 3. Dezember 2011

drei

heute bin ich spät dran mit meiner buchbesprechung... und genau so geht es auch dem sankt nikolaus. spät, sehr spät kommt er zu den tieren im wald.


zumindest erscheint dies glisglis, dem kleinen siebenschläfer so, denn er wartet schon seit dem herbst auf den heiligen nikolaus, und als er endlich kommt, da hätte er ihn beinahe verpasst, wenn nicht... 


ich hatte dieses buch immer sehr gerne und habe es auch meiner waldspielgruppe in stuttgart in einem jahr vorgelesen. für einmal stehen hier nicht die kinder, sondern die tiere im vordergrund und werden vom nikolaus mit geschenken bedacht. und die kinder machen es ihm gerne einmal nach...

eleonore schmid, wach auf siebenschläfer, sankt nikolaus ist da, nord-süd-verlag 1988.

1 Kommentar:

  1. ...das kenn ich doch, das Buch...Erinnerungen werden wach...
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen