Freitag, 6. Januar 2012

die letzten kerzen an unserem baum


weil mir die idee von frau landgeflüster so gut gefallen hat, haben wir vorgestern abend auch ganz bewusst unseren weihnachtsbaum zum letzten mal mit kerzen bestückt und diese angezündet. ein schönes bäumchen, war noch einmal die einhellige meinung.

gestern abend habe ich dann zuerst nur die kerzenhalter und dann doch noch den ganzen schmuck entfernt und alles sorgfältig wieder eingepackt. weil bei uns fast jedes stück christbaumschmuck eine kleine eigene geschichte hat, dauert das immer ein bisschen länger. und anschliessend habe ich dann auch noch die adventskiste ausgemistet - es finden sich immer wieder sachen, die wir schon jahre nicht mehr aufgehängt hatten und die auch kaum mehr eine chance drauf haben. und heute geht es dann weiter mit entweihnachten, am wochenende dann der letzte weihnachtsbesuch und ab sonntagnachmittag sollten wir so allmählich in den alltag zurückkehren...

1 Kommentar:

  1. Schade, warum werden die Bueme immer so schnell wieder abgeschmueckt. Mein Baum steht immer bis zum 2.Februar. Gruß MARIE

    AntwortenLöschen