Montag, 27. Februar 2012

geflochten und gefilzt: hohlkörper


der weg von diesem ersten papiermodell, das vor etwas über einem jahr entstanden ist, bis zu meinem ersten fortgeschrittenen-filzkurs am freitagabend war weit.

und dementsprechend weit war auch der bogen, den ich zu spannen versuchte von entwurf, über schablonen bis zur konstruktion und dem gemeinsamen herstellen eines würfelförmigen, geflochtenen behälters. es hat spass gemacht, es war anstrengend (für die teilnehmerinnen wohl mehr als für mich), es hatte mehr workshop- als kurscharakter und der augenblick als alle zum ersten mal den gefilzten behälter auffalten konnten, war ein schöner!

danke fürs mitfilzen und für viele gute gespräche!

(fotos hab ich nicht auch noch geschafft...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen