Sonntag, 1. April 2012

filz überschreitet grenzen - erste filzbegegnung deutscher und schweizer filzerinnen in lörrach



19. bis 21.10.2012 Dieter-Kaltenbach Stiftung Lörrach

Filz überschreitet Grenzen -

das ist das Thema der ersten Filzbegegnung Schweizer und Deutscher Filzerinnen und Filzer in Lörrach. Bei diesen Treffen sollen Grenzen überschritten werden; im persönlichen Austausch und natürlich auch im Filz!

Filz ist der Stoff der uns zusammen bringt und uns Grenzen überschreiten lässt!

Austausch, Kultur und kreative Arbeit sollen dieses Treffen prägen.

organisiert wird die filzbegegnung von martina von der filzwerkstatt "tovatverkstan" in erschwil - und bei ihr findet ihr auch alle Informationen und könnt Euch anmelden!


Folgende Workshops werden angeboten:

Workshop 1:
Sandra Funk nimmt ihre Teilnehmer mit in den Filzhimmel. In diesem Workshop entstehen fantastische Blüten und Blumen aus feiner Merinowolle.
www.filzhimmel.ch

Workshop 2:
Monica Blattmann zeigt ihren Teilnehmern den filz-t-raum. Bei ihr werden wandelbare Halsschmeichler aus feinster Merinowolle, mit vielen weiteren Edelfasern verfeinert, entstehen.
www.filz-t-raum.ch 

Workshop 3:
Bei Stefanie Hofmann gibt es Filz im Quadrat. Eine abenteuerliche Reise in die Welt der Geometrie eröffnet neue Perspektiven.
www.filzquadrat.ch

Workshop 4:
Tatjana Yvonne Seehoff gibt Einblick in die Werkstatt-Schatzkiste. Feine, extravagante Taschen mit stabilen Tragegriffen und eleganten Knöpfen werden entstehen - alles aus Filz versteht sich.
www-tys-werkstatt.de

Workshop 5:
Mit Gabi Kremm zieht der Frühling in Garten und auf dem Balkon ein. Ihre Boten sind bunte, schillernde Vögel, welche nach dem Workshop auch bei ihren Teilnehmerinnen die farbenfrohe Jahreszeit verkünden werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen