Mittwoch, 25. April 2012

müde

nachdem ich sowohl den vormittag als auch den nachmittag mit filzen verbracht habe, könnte ich jetzt eigentlich den gemütlichen abend am spinnrad einläuten.
ich weiss aber nicht so recht. denn erstens bin ich ziemlich geschafft vom kinderfilzkurs an kindergartentischen (man hat ja immerhin die wahl zwischen rückenschonend auf knien rumrutschen und knieschonend gebückt rumeiern...) und zweitens hab ich jetzt genug "sehr dünnes garn mit viel drall" gesponnen, um mein glück mit den navachos zu versuchen. soll ich, oder lass ichs bleiben?

Kommentare:

  1. söllisch. mit hörbuch? oder film? kannst du wirklich die finger davon lassen abeissi?

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube du hast es verdient auszuruhen, morgen ist ja auch wieder ein tag.
    übrigens die abeissi heissen in dieser gegend ambeissi.weiss ich darum so gut weil ich ja ursprünglich auch von da komme.
    liebe grüsse
    filzi

    AntwortenLöschen
  3. liebe glarnerinnen mit und ohne migrationshintergrund,
    wenn sie schon unbedingt ihre diskussion über den korrekten namen der ameisen in ihrem dialekt in meinem blog führen müssen, dann klären sie mich doch wenigstens auf, wer woher kommt. und wo die ambeissi abeissi heissen und die abeissi ambeissi.
    wenn ich also (angenommen) ins muotatal reisen würde, müsste ich dann ambeissi oder abeissi sagen? ich komm da nämlich sonst nicht mehr mit. hier sag ich ameissi, und das verstehen sie.
    gute nacht wünscht stefanie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe stefanie

      ich wollte da überhaupt keine diskussion in deinem blog führen. seit diese werbesendung mit dem wetterfrosch für schweizertourismus läuft höre ich immer wieder abeissi. aber der sagt auch ambeissi.also wen du ins muotatal fährst sagst du besser ambeissi :-).
      ich wünsch dir än schöne ruhige tag
      filzi

      Löschen
  4. soso am kompi tschillen statt werchen :-)

    und eigentlich aso eigentlich seitti ich au ameisi. äs ameisi. aber öpper hat mal gesagt abeissi und das find ich schigger. aber woher etz gnau das kommt weiss ich aso nümmä. ich los mal umen und halt euch auf dem laufenden. (und was ist etz mit navachos? du sollst das etz machen dann weiss ich au was das ist. es tönt so gluschtig)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit den navachos hat tadellos geklappt. nur die kamera will nicht so recht ohne tageslicht. sie müssen sich also leider bis morgen gedulden.

      Löschen