Donnerstag, 10. Mai 2012

endlich sommer!

in den letzten tagen hat es hier reichlich geregnet, oder es war kalt. oder es hat mal kurz die sonne gescheint. manchmal hat es sich auch nur zu einem wolkenbruch aufgehellt. aber die wettervorhersage war beharrlich: ab donnerstag sommer. heute morgen konnte ich mir das noch nicht so recht vorstellen, habe aber blindlings die wäsche draussen aufgehängt. mitten in der nebelsuppe, die entsteht, wenn es mehr oder weniger zwei tage durchregnet und dann warm wird. waschküche halt.

aber die meteorologen hatten recht. heute mittag war sommer! 
 
 

deshalb gabs zum zvieri heute lassi - aus tetley-tee, den man auch kalt aufgiessen kann (kritisch beäugt vom grossen kind), honig, zitronensaft und joghurt. lecker! der sommer kann kommen, das sommergetränk ist gefunden!


mehr als im liegestuhl liegen war nach dem filzmarathon heute am spätnachmittag/abend dann nicht mehr zu machen. aber auch von dort bieten sich schöne ausblicke...



ich mag keine aufgeräumten gärten. lieber ists mir, wenn überall was rumsteht. aktuell: tomatenpflanzen. wie jedes jahr zuviele. wenn sie vorbeikommen und sie sich abholen, schenk ich ihnen welche.

***

und für alle die die aktuellen zwischenstände im filzmarathon wissen wollen: 0cm in der breite, 6 cm in der länge. aber nicht mehr heute.

Kommentare:

  1. Lassi - gute Idee ! Bin noch gar nicht darauf gekommen den mal selber zu machen...
    ..und ich bin schon ganz gespannt auf die Bilder vom fertigen "Großprojekt" !
    Diese Knochenarbeit hält mich im Übrigen davon ab, viele viele Shopper zu filzen...

    LG aus dem tropischen Bremen (20°C, Luftfeuchtigkeit 100% !!)
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist´s bei dir...
    und ich bin auf den "Filzelefanten" gespannt.
    ...sommerlichst...

    AntwortenLöschen