Montag, 7. Mai 2012

von zahlen, pasta und viel applaus...


... kann ich nach einem intensiven turnwochenende berichten. der verein, in dem die jüngste turnt, durfte die aargauer meisterschaften im kunstturnen in diesem jahr ausrichten - und so waren nicht nur die jüngste, sondern auch der allergrösste, ich und die beiden brüder zwei tage lang mitten im trubel einer solchen turnveranstaltung unterwegs, teilweise helfenderweise (zahlen und pasta, das waren unsere einsatzgebiete...) teilweise gemeinsam mit den extra zu diesem ereignis angereisten grosseltern zusammen als zuschauer. die jüngste hat es (für uns einigermassen überraschend) mit der mannschaft aufs podest mit der 2 geschafft und ausser der medaille, die es dafür gab, auch noch eine auszeichnung mit nach hause gebracht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen