Dienstag, 18. September 2012

einblicke

manche mag sich vielleicht schon gewundert haben, wie wenig gefilztes es hier zur zeit zu sehen gibt.
allein, das liegt nicht daran, dass ich zur zeit nicht filzen würde, nein eher daran, dass ich nicht so recht weiss, wie viel ich von meinen versuchen, experimenten, proben zeigen mag, kann, darf.
 
 

da ich ja ansonsten nicht so geheimnistuerisch bin, muss das natürlich einen grund haben. 
ich habe mich nämlich entschlossen, mich für die teilnahme an der filzausstellung 2013 zu bewerben, die unter dem motto "in bewegung" die vom 17.2 bis 3.3 2013 in gleichen stattfindet. 
 
 
 

und nun bin ich seit einiger zeit dran, meine würfel "in bewegung" zu versetzen.mal mit mehr, mal mit weniger erfolg. aber immer mit der gewissen prise spannung und überraschung, was denn diesmal dabei herauskommen mag.


licht am ende des tunnels ist auch schon zu sehen...

Kommentare:

  1. Bist du denn auch in Göttingen dabei? Das wäre schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wär ich gerne... muss aber noch mit der Familie ausknobeln, wie das gehen kann.
      Du bist dort?

      Löschen