Freitag, 26. Oktober 2012

zwischen...


filzkurs, elternabend und kindergeburtstag wollte ich ihnen nur noch kurz zeigen, was sechs mütter aus der waldspielgruppe am dienstagabend für ihre kinder gemacht haben. einfache, aber effektvolle handstulpen sind entstanden, die von den waldspielgruppenleiterinnen für die kalte jahreszeit sehr geschätzt werden. bis auf eine mutter hatten alle vorher keinerlei filzerfahrung, eine teilnehmerin dolmetschte für eine andere, und zum ersten mal arbeiteten wir mit bunter wolle. insgesamt war es das vierte handstulpenfilzen für die waldspielgruppe, in anderen jahren waren auch schon mal ein paar väter dabei, mal sind es mehr, mal weniger eltern - aber für mich ist es immer wieder ein erlebnis!

beim täschchenkurs am mittwochnachmittag bin ich leider nicht mehr zum fotografieren gekommen, denn so eine assistentin wie am dienstag (eine der waldspielgruppenleiterinnen) habe ich ja nicht in jedem kurs!

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee ist das mit den Stulpen für die Kleinen. Schön, wenn die Mamis sowas Tolles für ihre Kleinen bei dir machen können:-)
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die sehen schön und fröhlich aus. Du bist sicher eine gute Lehrerin!
    Hadiah

    AntwortenLöschen