Sonntag, 4. November 2012

während...

 

man sich anderswo schon mal warmspinnt, bin ich noch an der organisation meiner spinnutensilien.

 

irgendwie kam mir so die idee, diesen korbkoffer, den ich anfangs jahr an der strasse aufgesammelt hatte, in einen spinnkoffer zu verwandeln.  mit platz für den zweiten spinnflügel und anderes zubehör. in den nun freien innenraum kommen dann fasern zum spinnen, eine spinnkugel und die spulen.


alles handlich versorgt, damit man nicht immer im grossen chaos wühlen muss. so vorbereitet freue ich mich gleich noch mehr auf den spinnkurs!

Kommentare:

  1. du bist ja gut organisiert, liebe stefanie ☺ dein spinnköfferli gefällt mir sehr gut, aber fehlt da nicht eine grosse, acht-beinige dame drin ? ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  2. Eine gute Idee! Der Koffer sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich sehr schön aus! Ich mag es auch sehr, wenn die Dinge ihren Platz haben. Und dann noch so ästhetisch...
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Toll gemacht!
    Ich werde wohl weiter in meinem Chaos wühlen müssen *lach*
    Bis am Friitig!
    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine geniale Idee. ich sollte mich wohl auch mal besser organisieren.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen