Montag, 17. Juni 2013

laptophülle


nach dem wochenende sieht der strauss aus dem garten, der am freitag noch nicht in der vase war, so aus. das wochenende war angefüllt mit einkaufen und mehreren festen, bei denen vor allem die männer der familie zum helfen eingespannt waren. ansonsten tauschten wir bücher, lernten mathe (mit dem mittleren) und genossen in der verbleibenden zeit die sonne im garten. nein, kein schwimmbad, da waren auch ohne uns sicher genug leute.

heute morgen habe ich schon einen auftrag für eine laptop-tasche fast fertig gestellt.(im keller ist es jetzt herrlich kühl!)


der bommel muss noch kleiner werden, aber sonst ist die tasche eigentlich fertig. 


damit mache ich dann jemanden glücklich, der sehr rasch noch ein geburtstagsgeschenk brauchte...

1 Kommentar:

  1. hallo frau filzquadrat,

    auch meine tochter filzte sich mal eine klapprechnertasche, der pc-spezialist meinte, man solle die tasche wegen der wollfasern, die sich eventuell ins innere des rechners begeben, unbedingt mit stoff abfüttern.

    mit herzlichen Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen