Freitag, 6. Dezember 2013

wochenrückblick

mehr als ein wochenrückblick scheint im augenblick nicht drin zu sein. dabei habe ich wenigstens durch die woche bilder gesammelt, denn eigentlich gab und gibt es genug zu erzählen. 



anfang der woche trafen sich auf meinem esstisch... aäh.... filztisch neonfarbe und naturwolle.  das ergebnis ist vorerst noch geheim.


 mitte der woche filzte ich mit acht kindern windlichte. es freut mich immer wieder zu sehen, wie unterschiedlich die kinder an die gestaltung der windlichter gehen.


 und während die spannenden windlichte entstanden, entstand leider auch eine menge chaos in meinen wollvorräten ... macht aber nix, da ich sowieso schon eine idee für reste hatte:


 vorbereitung für die weihnachtspost.


 sonne im flur.


 und die in der letzten woche entstandene adventsdeko hängt auch endlich.


 und das geburtstagsgeschenk blüht!


heute nachmittag buk ich mit der tochter diese freundlichen gutsle. 


 und anstatt eines regulären stollens ein wahres stollengebirge!


und das wurde dann aus den filzresten. wie es damit weitergeht, würde ich dann auch zeigen, wenn ich es nicht wieder vergesse...

1 Kommentar: