Freitag, 3. Januar 2014

filzauftrag

trotz ferien arbeitete ich fast jeden tag an einem filzauftrag für die reformierte kirche. 
da ich bereits vor weihnachten einen detaillierten entwurf und auch schon eine massstabsgetreue probe gefilzt habe, geht es nun vor allem darum, das ganze in gross umzusetzen. 



 vom herstellen des vorfilz habe ich keine fotos gemacht, aber an den schichten kann man es ganz gut erkennen, dass ich mit vier verschiedenen materialien gearbeitet habe - überraschend für mich ist es zu sehen, wie dünn die kammzuglagen im vergleich zu den lagen aus vlies sind, obwohl gewichtsmässig gleich viel wolle...




ich habe vorwiegend am morgen gearbeitet - wenn die ganze familie noch schlief. es ist eine sehr schöne und kontemplative arbeit, wie es gut zu einem religiösen symbol passt. für mich ist es auch eher ungewohnt  eine runde form zu erstellen. anstelle lang erprobter abfolgen von horizontalen und vertikalen faserschichten treten radiales und strahlenförmiges auslegen der wolle. parallel dazu las ich texte über bewegungsmeditation: körperliche bewegung und achtsames handeln als grundformen für aktive aufmerksamkeitslenkung ebenso wie das einsenken, loslassen, geschehenlassen.


 ganz allmählich wird das kreuz im kreis sichtbar.


 und dann ist es auf einmal vor allem geschehenlassen: denn reiben, rollen, werfen für eine bestimmte anzahl oder zeit kann ich zwar aktiv bestimmen, aber was der filz macht - da kann ich nur zuschauen und beobachten. und mein weiteres handeln daran ausrichten.


Kommentare:

  1. Hallo,
    oh da bin ich aber gespannt, was das wird!

    AntwortenLöschen
  2. zeige unbedingt auch ein Photo von der Arbeit an ihrem endgültigen Platz! Wie gross ist das ganze denn? ich kann das schlecht abschätzen anhand der Bilder. Was ich aber sehe ist wie ordentlich du arbeitest! lg aus Belgien, Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe beate,
      es ist nicht gerade wahnsinnig gross: ein kreis von anfangs 65 zentimeter, nachher 54 zentimeter. das allerdings auf einem stoffstück von 90 zentimeter breite, 3 meter länge. es gibt eine art tischläufer auf einen feiertisch, vergleichbar vielleicht einem parament.
      ich werde auf jeden fall zeigen, wie es weitergeht mit dem stück, denn das spannende kommt erst noch!

      Löschen