Sonntag, 11. Januar 2015

übers wochenende

...war ich mit tochter und mann seit langem mal wieder griechisch essen.

...waren der mann und ich alleine in der grossen stadt unterwegs und haben uns eine kurzweilige ausstellung im museum bellerive angeschaut.


Reto Leibundgut
Millefleurs; Wolle, Stramin, Stoff, Holz, 2011; courtesy Reto Leibundgut, Photo © beim Künstler -

 "durch die blume" setzt sich mit dem gestalterischen motiv der blume auseinander - auf textilien, papier, keramik, glas und so weiter. spannend macht die ausstellung die konfrontation der kundig dargestellten dekorativen verwendung mit werken, die sich künstlerisch dem motiv der blume annehmen.

Ursula Palla
flowers I; interaktive Videoinstallation, 2003–2005; courtesy Ursula Palla, Photo © bei der Künstlerin 
  
 ... waren der mann und ich anschliessend noch einfach so in der grossen stadt unterwegs - ohne grosse pläne und ziele, bis wir müde am spätnachmittag wieder in den zug stiegen.



... war die tochter mit einer freundin in der schokoladenfabrik, hatte am abend viel zu erzählen und logischerweise statt hunger auf abendessen bauchweh. alles andere wäre aber auch indiskutabel gewesen!

... waren wir heute bei absolutem sauwetter an unserem hausgewässer spazieren und haben es genossen, auch wenn es nachher toll war, die klatschnassen klamotten loszuwerden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen