Montag, 25. Mai 2015

ruhiger pfinstmontag


nach einem gartenfleissigen samstag und einem wandersonntag schlossen wir das verlängerte wochenende mit einem gemütlichen pfingstmontag ab. mittlerweile leiden alle männer unter heuschnupfen, die tochter ist auch irgendwie erkältet und alle waren ein wenig erschöpft.
ich habe überall ein bisschen herumgeräumt, mir gedanken zum nächsten strickprojekt gemacht (obwohl ich erst mal die beiden aktuellen abschliessen sollte), ein bisschen gesponnen, ein bisschen gesketchnotet, ein bisschen gekocht, mit dem mittleren für die abschlussprüfung deutsch gelernt, der tochter bei einer textilarbeit geholfen und so den tag mit wenig spektakulärem herumgebracht. gerade habe ich ein weiteres biocò-rezept eingegeben und damit die kurze woche gut starten kann gehe ich jetzt ins bett.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen