Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 im juli


vor dem frühstück mussten wir heute zuerst einmal die autobahn unter die räder nehmen, denn wir waren zum brunchen an den bielersee eingeladen. auf dem foto oben sind wir schon fast da, und überqueren kurz vor biel zum x-ten mal die aare.


und da sind wir dann wirklich da, im von-rütte-gut in sutz-lattrigen.


nach dem ankommen machten wir zuerst einmal alle gemeinsam einen spaziergang zum pavillion und dann weiter zum see.


 schnell musste ich noch das tolle mosaik vor dem pavillion fotografieren.


 die tochter hatte material für eine flechterei gefunden.


und dann gab es brunch. mittlerweile hatte ich hunger, deshalb gibt es nur ein foto von den resten, die auf meinem teller blieben vom äusserst leckeren essen.


 danach war gelegenheit zum schwimmen im see.


und da geht es schon wieder zurück zum gut.


das von rütte-gut ist das letzte von 30 ehemaligen bernpatrizischen land- und rebgütern am bielersee. eine stiftung hat sich seiner erhaltung und der möglichkeit seiner öffentlichen nutzung angenommen. das haus und der es umgebende landschaftsgarten sind auf liebevolle weise in seiner historischen art erhalten, andererseits aber behutsam modernisiert, so dass es für anlässe und seminare einen wunderschönen, stimmungsvollen rahmen bietet.


wir waren zu einem privaten anlass eingeladen und haben uns sehr wohl gefühlt und den tag am see sehr genossen. auch dank der lieben gastgeber, die alles so wunderbar organisiert hatten! zum abschluss des tages gab es noch ein dessertbuffet mit (unter vielem anderen) glückspretzeli... meines wünschte mir "traum und tat".


das abschiedsbild vom gut.


und noch ein bild von einer überfahrt über die aare, die wir auch auf dem rückweg noch ein paarmal überquert haben.

(für alle, die sich gewundert haben, warum ich heute merkwürdigerweise alles fotografieren musste und die das hier noch nicht kennen: 12 von 12 - das sind 12 bilder von jedem 12.im monat, ein einblick in einen ganz gewöhnlichen oder einen besonderen tag, veröffentlicht auf dem blog oder auf instagram, jeder wie er/sie es mag. versammelt sind diese einblicke wie immer bei caro von blog "draussen nur kännchen", die dankenswerterweise an jedem zwölften neben ihren persönlichen 12 von 12 auch noch diese liste veröffentlicht.)

1 Kommentar:

  1. wow! so ein schöner ort! da liesse sich leben! ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen