Dienstag, 20. Oktober 2015

ausstellungsvorbereitungen


so, allmählich wirds ernst.
für die konkrete ausstellungsvorbereitung - also sachen zusammensuchen, alles, was durch das sommerliche verstauen gelitten hat, neu formen und aufbügeln, zufällig von benachbarten ausstellungsstücken übergesprungenen haare entfernen, aufhänge- und ausstellungsvorrichtungen zusammensuchen oder eventuell auch noch einkaufen oder basteln, eine preisliste erstellen, verloren gegangene oder neue preisschilder anfertigen, alles einpacken und was ich sonst noch alles bisher vergessen habe - habe ich mir drei tage eingerichtet. also eher halbe tage bis auf den heutigen, denn montag und mittwoch hatte, beziehungsweise habe ich auch noch kurse.
da ich aber heute wirklich mal voran machen konnte, ist der grossteil jetzt geschafft. eine tasche, für die mir noch die idee für einen henkel fehlte, hat jetzt auch einen bekommen, manches geht halt erst so richtig auf den letzten drücker. eine wandinstallation hängt hier noch, da muss ich aufpassen, dass ich die nicht vergesse, aber zumindest das,was ich ausstellen will, ist jetzt vorbereitet.
ich bin sehr gespannt auf die ausstellung auf schloss biberstein. schon auf das aufbauen, weil wir gemischt ausstellen werden, also nicht jeder seine ecke bekommt, sondern alles locker verteilt sein soll. das kann ich mir noch nicht so gut vorstellen, wie das gehen soll - aber ich bin guter dinge, dass es gut werden wird.
ansonsten scheint mir biberstein wieder einmal weit weg von meinem wohnort zu liegen, heute bin ich schon zweimal gefragt worden, wo denn das überhaupt liege, dieses schloss biberstein - dabei ist es nicht einmal allzuweit, es liegt gegenüber von aarau über der aare.
nun, für alle, die nicht hinfinden, auch oder gerade weil ja am wochenende auch das wetter wieder schön sein soll, gibt es ja auch noch die ausstellung in lengnau, also ganz nahe an unserem zuhause.
und für die anderen gibt es hier die infos.  
ich freue mich!

1 Kommentar:

  1. Schade, viiiiieeeel zu weit weg ;-)
    Ich hätte gerne einmal mit den Hände geschaut !!!!!

    AntwortenLöschen