Freitag, 5. Februar 2016

halbfabrikate


so sehen die halbfertigen taschen aus dem kinderfilzkurs jetzt aus. die entscheidung für eine farbe und das abwiegen der wollmengen haben einige zeit gedauert, aber mit vlieswolle war dafür das auslegen relativ schnell erledigt. welche fläche als taschenklappe dienen soll habe ich zwar jedem kind noch einmal einzeln gezeigt, aber eine hat es dann doch anders gemacht. noch konnte ich nicht herausfinden, ob mit absicht oder weil sie es nicht verstanden hatte. es ist aber insgesamt nicht ganz so schlimm - wir werden im notfall die tasche einfach umgekehrt ausschneiden, das gibt dann eine leicht andere form, ist aber kein beinbruch.
die taschen sind so weit angefilzt (naja, bei ein paar habe ich noch ein bisschen nachgeholfen), dass ich sie auswaschen und austropfen lassen konnte. nun müssen sie vollends trocknen, denn sie liegen dann noch fast drei wochen bis es weitergeht mit dem kurs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen