Sonntag, 1. Mai 2016

sukkulentensammlung zürich


heute haben wir gleich noch einen pflanzenausflug gemacht. wegen des schon lange angesagten regensonntags führte uns der heutige spaziergang durch die häuser der sukkulentensammlung zürich.


die sukkulenten und kakteen lassen uns immer wieder über formen und farben, aber auch über die taktiken der wasserspeicherung staunen.


die sammlung, die wir schon einige male besucht haben, ist neu mit hörstationen und einem rundgang für kinder aufgewertet worden, man kann aber auch einfach schauen und fotografieren.


neben den zugänglichen schauhäusern gibt es unmengen von kleinen und ein bisschen grösseren pflanzen in gewächshäusern und frühbeeten.


mich haben die arbeitsplätze der gärtner fasziniert. einerseits wunderbar zweckmässig eingerichtet, andererseits penibel aufgeräumt.


am liebsten würde man da mal mithelfen beim umtopfen der weniger stacheligen exemplare, oder?


1 Kommentar: