Sonntag, 21. August 2016

entflechten

wie ich schon vor ein paar tagen angekündigt habe, bekommt der blog gerade wieder mal ein neues gesicht. mit dem neuen blogtitel "bin im garten" geht es zurück zu den wurzeln. das filzen wird, was den organisatorischen teil angeht, ausgelagert auf eine eigene webseite. dort findet man alle kurse, ausstellungen, märkte, tutorials und eine ganze menge bilder von gefilztem. ausserdem findet man dort mein filzerinnen-ich. (einfach oben unter dem titelbild auf filzquadrat klicken)
hier im blog bleibt alles beim alten, und da das filzen ja auch dazugehört, wird vermutlich weder mehr noch weniger gefilzt in zukunft hier im blog. aber alles andere kommt eben auch weiterhin vor und da passt für mich der garten-titel besser.
ich werde also weiterhin versuchen, das zu tun, was da im headerbild gemacht wird: ich werde wie bisher ab und zu durch meinen garten streifen (in echt, im übertragenen sinne und manchmal auch nur virtuell) und das, was sich da findet ernten und zu ordentlichen reihen büscheln, um es ihnen hier im blog zu präsentieren. ich freue mich, wenn sie dabei bleiben, und sage bei dieser gelegenheit auch mal den treuen leserinnen (ja und auch den paar lesern) dankeschön. vor allem für die vielen kommentare, die da über die jahre zusammengekommen sind und hoffentlich auch noch weiter kommen werden.

1 Kommentar:

  1. Das hört sich doch sehr vielversprechend an. Ich freue mich auf alles, was da zu sehen und zu lesen sein wird.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen