Freitag, 16. Dezember 2016

adventsmailart: die zweiten acht


schon sind die zweiten acht karten der adventsmailart hier angekommen. es ballt sich immer noch ab und an, und ein paar karten kamen auch vor der zeit an, aber das liegt wohl auch daran, dass viele der absenderinnen damit gerechnet haben, dass die schweizer post ein bisschen länger braucht. nun, es ist immer noch wo wie bei den ersten acht, manche karten brauchen besonders lange, und ich habe jetzt eine vermutung woran es liegt. je dicker und schwerer die karte, desto länger scheint sie unterwegs zu sein. (wahrscheinlich muss dann vor die postkutsche ein zusätzliches pferd gespannt werden, und das muss erst mal gefunden sein, in diesen tagen, in denen ohnehin mehr post als sonst auf dem weg ist. - ach, ich mag mir einfach immer mal wieder solche geschichten ausdenken!)
jetzt aber zu den karten und ihren absenderinnen:
die fröbelsterne sind von tanja,  rauten gedruckt hat claudia (ohne blog), jorin hat sechseckige sterne aus dreiecken zusammengesetzt, von tabea kam gleich ein ganzer sternregen, der im original übrigens nicht so gelb leuchtet, am 13. kam meine karte dran, die ich schon hier beschrieben habe, annette hat ein muster gedruckt, das ich gerne als fliesen für die küche hätte, andies muster erinnert mich dafür an die honigtirggel, die es hier gibt, und bei corinna (auch ohne blog) gibt es klassische sterne mit grünen blättern.
euch allen herzlichen dank, es ist so schön, fast jeden tag eine tolle postkarte aus dem briefkasten holen zu dürfen!

1 Kommentar:

  1. Liebe Stefanie, deine Karte ist schon angekommen, ich finde sie superschön, ganz herzlichen Dank!
    Ich hoffe, deine Karte kommt pünktlich an - ich habe die beiden schweizerischen extra ein paar Tage früher losgeschickt.
    Einen schönen 4. Advent und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen