Samstag, 3. Juli 2010

und weiter gehts!

dank dem fussballspiel heute nachmittag ist der abwaschlappen heute tatsächlich noch fertig geworden und trocknet momentan in form (von links):



deshalb heisst es heute nicht nur für die deutsche nationalelf, sondern auch für die mitstrickerinnen: weiter gehts!


22. runde: umschlagen, 1r, 2r verschränkt, 5r, 2l, 1r, 2r verschränkt, 3r, 4l, 3r, 4l, 3r, 2r verschränkt, 1r, 2l, 5r, 2r verschränkt, 1r, umschlagen, 1r
23.runde: umschlagen, 1l, 7r, 3l, 5r, 5l, 3r, 5l, 5r, 3l, 7r, 1l, umschlagen, 1r
24. runde: umschlagen, 2l, 1r, 2r verschränkt, 3r, 4l, 1r, 2r verschränkt, 3r, 4l, 3r, 4l, 3r, 2r verschränkt, 1r, 4l, 3r, 2r verschränkt, 1r, 2l, umschalgen, 1r
25. runde: umschlagen, 3l, 5r, 5l, 7r, 3l, 3r, 3l, 7r, 5l, 5r, 3l, umschlagen, 1r
26. runde. umschlagen, 4l, 1r, 2r verschränkt, 3r, 4l, 1r, 2r verschränkt, 5r, 2l, 3r, 2l, 5r, 2r verschränkt, 1r, 4l, 3r, 2r verschränkt, 1r, 4l, umschlagen, 1r
27. runde: umschlagen, 5l, 7r, 3l, 9r, 1l, 3r, 1l, 9r, 3l, 7r, 5l, umschlagen, 1r

wer sich bis hierher durchgekämpft hat, umrundet das quadrat mit drei reihen linken maschen und kettet in der nächsten runde mit rechten maschen ab.

(achtung: ihr ergebnis sieht nur dann so aus wie meines, wenn sie es ebenfalls von links trocknen lassen!)

da das ganze dann noch recht schrunzelig aussieht, empfiehlt sich ein bad in kaltem wasser (auch für die strickerin) und anschliessendes trocknenlassen, was bei den momentanen temperaturen kein problem sein dürfte.

mit diesem beitrag verabschiede ich mich von meinen mitstrickerinnen und danke für die zusammenarbeit. mir hat es freude gemacht, ihnen dieses strickmuster häppchenweise zu verabreichen, auch wenn beim abschreiben der strickschrift der eine oder andere tropfen schweiss geflossen ist.

Kommentare:

  1. Vielen Dank hat mir sehr viel Spaß gemacht .
    Einen lieben und dankbaren Gruß in Deine Richtung und ich wünsche noch schöne Ferienund Sommertage.
    Lieben Gruß die Mitstrickerin
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Dank für das prima Tutorial!
    Liebe Grüsse aus Belp
    Connie Schneider

    AntwortenLöschen