Samstag, 29. Oktober 2011

ein bisschen viel grade

gestern den schlüssel für den ausstellungsraum bekommen (3 tage eher als vereinbart), vom kundendienst die traurige nachricht vom baldigen ableben von backofen und kühlschrank entgegengenommen, völlig unnötigerweise ein drittes küchenelektrogerät gemetzelt, und am abend einer freundin aus ennetbaden auf der bühne in brugg beim singen zugeschaut.



 heute den ausstellungsraum (aka kindergarten) von allerhand gerümpel befreit, verzweifelt nach dem verschwundenen foto für die einladung gesucht (und mit hilfe des grossen sohnes gefunden), und dann eine andere freundin in obfelden beim schulfest bei der premiere ihres neuen figurentheaterstücks die daumen gedrückt (gemeinsam mit der tochter). fragen sie mich später mal, wie es mir geht.
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen