Dienstag, 8. Januar 2013

sechs aus dem stash


so, die päckchen sind gepackt! natürlich hat die tochter gleich gefragt, für wen sie denn sind - ausnahmsweise mal für mich! die erste wolle, weil schon angestrickt als ich von der aktion las, hab ich auch nicht mehr eingepackt. es handelt sich um eine merino-maulbeerseidemischung, die ich zu einem schal verstricken will.
ansonsten lasse ich mich nun alle zwei monate überraschen: in den tüten ist eine wilde mischung aus garnen. von einigen weiss ich schon ungefähr, was aus ihnen werden könnte, einige geben mir echte rätsel auf. ich habe aber beschlossen, nicht nur zu stricken oder zu häkeln, sondern auch garne fürs spinnen oder filzen zu verwenden - frei nach dem motto: hauptsache aus dem koffer!
(und wer nun wissen will, was das alles soll, der muss hier nachschauen.)

1 Kommentar:

  1. Puh, du hast das erste Projekt ja schon auf den Nadeln. Ich bin noch gar nicht soweit,...aber GsD ist ja bis Ende Februar Zeit. *s* Da hat deine Tochter gestaunt, was? Päckchen für dich selber? *s*
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen