Sonntag, 24. August 2008

so langsam

schleicht sich der sommer fort. es regnet immer noch viel und heute morgen hatten wir nebel.


die wandersaison hat wieder begonnen. und jetzt sind die wanderungen besonders spannend: wir nehmen tüten und plastikkörbchen mit und sind gespannt, was wir am abend mit nach hause bringen.

heute waren es holunderbeeren. schon seit ein paar wochen sind unsere holunderbeeren von den vögeln restlos weggefressen und wir hoffen unterwegs welche ernten zu können. jetzt machen wir daraus holundersirup.

1 Kommentar:

  1. Wonderful, beautiful, amazing! I wish I could read Dutch so I could read the comments.

    Lindsay (friend of Kai's from bowienet)

    AntwortenLöschen