Freitag, 13. Januar 2012

ein hut für den werbeträger


doch, doch, hier wird auch ab und zu etwas ausser müsterle gefilzt. aktuell trocknet auf der umgedrehten hutform ein neuer hut für meinen besten werbeträger. passend zu schal und kurzmantel war der wunsch und den erfülle ich gerne.

ausserdem wurden in dieser woche die gamaschen fertig - da die trägerin aber ein bild von sich in voller fasnachtsmontur ( ich sag nur: bunt!) wünscht, soll auch dieser wunsch erfüllt werden.

und auch schon vorgestern gab es wieder einen lichterkettenfilzkurs. fünf frauen, fünf lichterketten - alle ganz unterschiedlich sind sie wieder geworden. fotos mal wieder keine, das licht fehlte...



1 Kommentar: