Dienstag, 14. Mai 2013

helden des alltags - unser milchexpress


soo lange schon wollte ich über ihn etwas schreiben, aber leider vertragen sich der heldendienstag und der fahrplan unseres milchexpress eigentlich nicht. denn er kommt immer montags, mittwochs und freitags in unser dorf. ein fahrbarer tante-emma-laden! mit obst und gemüse, teilweise aus eigener produktion, milchprodukten, brot und gebäck und einem riesigen sortiment von einmachzucker bis zum waschmittel. mitunter und zur saison auch mit blumen, tomatensauce in pet-flaschen oder süssmost. gratis dazu gibt es den schwatz mit dem fahrer, nein der seele des milchexpress, herrn gutknecht. lässt der fahrplan ihm zeit, philosophiert er gerne mit den kunden über kulturell oder vom zeitgeist geprägte speisezettel, koch- und einkaufsgewohnheiten. 
hoffentlich kommt er noch recht lange in unser quartier... um manches unvollständige mittagessen zu komplettieren, die guten eier für das weiche ei am wochenende zu liefern und für viele, viele gepräche!

das heldenhafte hab ich via dort von da

1 Kommentar:

  1. &jaaaaaaaa das ist öppis vom kuulsten das bringwarauto ich so ich ha ja noch im migroswagen poschtnet kennst du den au? das war amigs ein ewent! unser milchauto hatte ja mal im winter einen putsch mit schnee etz gibts das nümmen.

    AntwortenLöschen