Montag, 7. April 2014

kreuzwegstation elf

jesus wird ans kreuz geschlagen. 
(graue neuseelandwolle, merinowolle, seiden-merino-mischung)

jesus wird nicht allein gekreuzigt, zwei räuber werden rechts und links von ihm ans kreuz geschlagen.

 einer der verbrecher, die neben ihm hingen, verhöhnte ihn: bist du denn nicht der messias? dann hilf dir selbst und auch uns!der andere aber wies ihn zurecht und sagte: nicht einmal du fürchtest gott? dich hat doch das gleiche urteil getroffen. uns geschieht recht, wir erhalten den lohn für unsere taten; dieser aber hat nichts unrechtes getan. dann sagte er: jesus, denk an mich, wenn du in dein reich kommst. jesus antwortete ihm: amen, ich sage dir: heute noch wirst du mit mir im paradies sein.
Lukas 23, 39-43


zum nachlesen: alle kreuzwegstationen finden sich unter dem stichwort kreuzweg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen