Donnerstag, 30. Januar 2014

eine ganze herde kleiner eckiger behälter...


habe ich über die woche gefilzt. und dabei mit allerhand materialien experimentiert. jeweils mit einer feinen schicht auf einer seite aus wolle mit seide, seide, tencel und seacell. die seide mag ich selbst vom ergebnis her am wenigsten. 


spannend war es auch, einmal ganz genau hinzuschauen, welche seite der streifen in welche richtung geschnitten wurde und was dann an den schnittkanten passiert. ein paar neue erkenntnisse nehme ich dann auch noch mit in den workshop, den ich im "vorprogramm" des deutschsprachigen filzertreffens in hohebuch geben werde. und falls der eine oder ander behälter nach der ausstellung noch da ist, habe ich gleich auch dafür noch reichlich beispiele...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen