Donnerstag, 13. November 2008

12 von 12 im november

nachdem ich bei annette von der aktion "12 von 12" gelesen hatte, war klar, dass ich da mitmachen möchte. beim ersten mal war natürlich der zwölfte gerade schon vorbei. und im oktober habe ich es einfach vergessen. und wenn ich gestern morgen nicht schon recht früh auf annettes blog gewesen wäre, dann wäre es auch im november nix geworden.

ich erspare euch also das frühstück und den weg zur spielgruppe - es geht gleich los mit meiner momentanen hauptbeschäftigung: nähen, nähen, nähen... dann hat es der postbote gut mit mit gemeint, aber mit dem auspacken muss ich noch bis samstag warten - es war nämlich hauptsächlich geburtstagspost...zwischendurch den neuen hinweis vom garden-mystery-socks-kal ausgedruckt und schon mal die flyer für das stricktreffen rausgesucht... mittagessen und abräumen ...


hausaufgaben machen (weil es oben in den zimmern kalt ist und die schreibtische eh nicht aufgeräumt, am esstisch, grrrrr)...krimskrams auszeichnen für den markt... plötzlich haben wir den häckseldienst gehört und schnell noch unser häckselgut rausgeräumt (danke, johnboy)...dann eine tasse kaffee

später am bahnhof (was ist das?) ... dann endlich der zug zum diagucken vom deutschlandurlaub... rückweg über den erleuchteten steg ... und am abend dann der stricktreff.

das war mein 12.november - und mein erstes "12 von 12" - und hoffentlich nicht mein letztes...
falls euch die regeln interessieren: oben im text ist die aktion verlinkt...

1 Kommentar:

  1. Habe mich bei dir auch mal schnell umgeguckt. Ich wünsche dir morgen viel Spass beim Päckliauspacken. Happy Birthday?
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen