Freitag, 1. November 2013

hausaufgabe (nicht ganz) erledigt


wer sich vor monaten vielleicht mal gefragt hat, was aus dieser hausaufgabe geworden ist, die ich hier schon mal angefangen hatte, dem sei gesagt, es wurde fertig. schon vor langer zeit. aber zeigen wollte ich es nicht, denn heute haben alle hausaufgaben ihren grossen auftritt am spinntreffen der spinnwebstube. ich bin sehr gespannt, was die anderen frauen aus ihren fasern gemacht haben. und ob jemand eine idee hat, was man aus diesem strang herstellen könnte... (lauflänge? nadelstärke? keine ahnung, beim spinnen herrscht bei mir eher anarchie, da schreibe ich solche zahlen auf, wenn ich lust habe.)

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja klasse aus. Was man daraus machen könnte? Ich weiß leider auch nichts.. :-(
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen