Sonntag, 25. Januar 2015

fleissiges wochenende

ein wochenende ohne grosse pläne, aber vielleicht gerade deshalb doch ziemlich ergebnisreich:

- zwei neue kochrezeote ausprobiert, am freitag spinat-kartoffel-lachs-waffeln im schon nicht mehr so ganz neuen belgischen waffeleisen und am samstag huhn mit zwei zitronen, das allerdings ohne bilder.


- samstag und sonntag draussen gewesen, einmal ohne kinder um den flachsee gelaufen und mit der tochter im schnee den berg hinauf gelaufen und mit dem schlitten wieder runter gelaufen/gefahren.


dabei hatten wir das glück auf einem völlig unbegangenen weg unterwegs zu sein und so konnten wir die spuren vieler tiere verfolgen und uns überlegen wer hier wohl von wo nach wo unterwegs war...


- am sonntag hab ich dann noch den bastelwahn bekommen und habe zuerst eine lightbox zum fotografieren gebastelt...


und danach noch ein verunglücktes stricknadeletui gerettet.


und das lustigste ist, dass ich eigentlich nicht das gefühl habe, an diesem wochenende allzuviel gemacht zu haben...

Kommentare:

  1. so ein Etui für Stricknadeln könnte ich hier auch gebrauchen.... aber dann würde noch mehr auffallen, wie viele Paar Rundstricknadeln in Größe 4 ich habe :0)

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte auch mal kreative Waffeln machen! Sieht gut aus. LG Ate

    AntwortenLöschen