Dienstag, 18. Oktober 2011

kaffeepause (heute früher als sonst)

die schule hat wieder begonnen, ich habe meine halbseitenlange telefon- und emailliste erledigt und nun heisst es: in den keller zum filzen.
und vorher noch schnell eine tasse kaffee, dann kann ich durcharbeiten bis ich mittagessen kochen muss. neue farbinspirationen hab ich mitgebracht vom wandern auf der alb. und stoffe von der schäfereigenossenschaft finkhof, die mit den gefärbten kammzügen von der spinnwebstube kombiniert werden sollen. formmässig werde ich wohl noch ein wenig beim alten bleiben. aber auch da ergeben sich immer wieder neue variationen. material und ideen also genug, nun muss nur endlich mal was geschafft werden.




1 Kommentar:

  1. ich mach mich jetzt dann auch gleich davon und verbringe den vormittag drüben im atelier...... werde also meine gedanken mal kurz zu dir schicken,schön,dass man weiss, nicht alleine am filzen zu sein!!!
    dir wünsche ich viel spass und gutes gelingen!
    herzlich,
    monica

    AntwortenLöschen