Freitag, 19. September 2014

unser gemüse heute


lauch, krautstiel, stangensellerie, hokkaido-kürbis, rüben (nein, das sind wirklich keine rüebli mehr), gurke, zwiebeln, knoblauch, kartoffeln, tomaten, ein kleiner pepperoni.
die kleinen tomaten sind schon gegessen. ansonsten habe ich noch nicht wirklich viele ideen. am mittagstisch diskutierten wir darüber, ob man stangensellerie einfrieren kann, ich hätte eine kollektion aus den letzten drei wochen anzubieten. und ich frage mich, zu welcher gelegenheit wir den stangensellerie wieder auftauen würden. der krautstiel sieht wirklich wunderschön aus, der braucht ein tolles rezept. vielleicht sollten wir im nächsten jahr ginseng anbauen.

***
für den mangold alias krautstiel hatte ich gerade eine eingebung: mangoldlasagne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).