Freitag, 29. April 2011

unruhe

eigentlich dachte ich, dass nach dem abgeben der abschlussarbeit am kurszentrum hier und in mir ein wenig ruhe einkehren würden. nach der schönen und entspannten fahrt gestern komme ich hier heute einfach nicht zur ruhe. neue nachbarn, der ganz normale familienwahnsinn und die aussicht übers wochenende schon wieder unterwegs zu sein, tun das übrige dazu. ausserdem jede menge projekte, aber ich werke  hier ein bisschen und dort ein wenig, und ständig fallen mir dringende dinge ein, die auch noch erledigt werden wollen.

1 Kommentar:

  1. dann wünsche ich dir doch ein wenig zeit um zur ruhe zu finden. super bild danke fürs zeigen

    AntwortenLöschen