Samstag, 30. Oktober 2010

vier raben und eine fledermaus

(nun ja, wir hatten nicht so viel schwarzen tonkarton...)

(doch, doch, das ist eine fledermaus. jedenfalls war die anleitung für eine fledermaus.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).