Montag, 14. Juni 2010

und welche marienkäfer gibt das dann?


die ersten marienkäferlarven sind am samstag ausgeschlüpft. zunächst bin ich mal froh, dass sie jetzt dem arg von blattläusen befallenen hopfen ein wenig erleichterung verschaffen. und hoffe natürlich, dass es sich nicht um die wenig erfreulichen asiatischen marienkäfer handelt, die hier ihre eier abgelegt haben.

Kommentare:

  1. nein nein die sehen aus wie die, die ich auch im garten habe....die sind nach ca 6x häuten wie die die wir kennen....rot mit punkten drauf!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich vor die Haustüre gehe, sehe ich auch überall Larven. Unsere haben aber gelbe Streifen und sind definitiv eine andere Sorte. Die Blattläuse am Hollunder sind alle weg und die ersten Larven haben sich verpuppt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen